Landtagswahl 2017

Bei der Landtagswahl am 15. Oktober konnte unser Kandidat Torsten Luhm den Wahlkreis Springe/Wennigsen/Ronnenberg/Hemmingen leider nicht direkt gewinnen. Er hatte in den vergangenen Wochen mit hohem persönlichem Einsatz um die Zustimmung der Menschen in der Region geworben. Bei vielen persönlichen Gesprächen vermittelte er den Wählerinnen und Wählern die Ideen der CDU für eine bessere Landespolitik. Bedauerlicherweise überwog der negative Landestrend.

Die CDU Wennigsen gratuliert der gewählten Kandidatin Kerstin Liebelt zum Landtagsmandat. Wir hoffen auf eine positive und konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle unserer Gemeinde.

Das Landesergebnis zeigt klar, dass der niedersächsische Wähler in Zeiten noch unsicherer politischer Konstellationen auf Bundesebene einen richtungsweisenden Regierungswechsel in seinem Bundesland scheute. In den letzten Wochen vor der Wahl konnte die Partei des amtierenden Ministerpräsidenten zulegen, auch durch längst überfällige politische Kurskorrekturen. Unterm Strich sind wir froh darüber, dass die problembeladene rot/grüne-Regierung abgewählt wurde. Wir hoffen nun auf eine gute, regierungsfähige Koalition mit Beteiligung der CDU.

Foto: Tim Rademacher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>