Sprechstunde mit Maria Flachsbarth

Zur Bürger­sprech­stunde mit Dr. Maria Flachsbarth am Montag, 18.09.2017 um 18 Uhr im Bistro bei EDEKA-Ladáge, Hauptstraße 14, laden wir herzlich ein. Die lang­jährige Bundes­tags­abge­ordnete und Parlamen­tarische Staats­sekretärin hat ein offenes Ohr für Anliegen, Wünsche und Anre­gungen.

Vorher wird die Bundes­tags­kandi­datin in Wennigsen einige Bürgerinnen und Bürger an den Haustüren besuchen.

Kandidatin vor Ort

Ab 8:30 Uhr warb heute Dr. Maria Flachsbarth in der Wennigser Mark für Ihre Bun­des­tags­kan­di­da­tur. Zahl­rei­che Bürger nutzt die Gelegenheit zum Austausch, durchaus auch vertiefend bei kritischen Themen.

Die Parla­men­ta­rische Staats­sekretärin war am frühen Morgen bereits in Hohenbostel auf Wahlkampftour unterwegs. Der Filiale des Gehrdener Backhaus danken wir für die Gastfreundschaft.

Begegnung in Berlin

Auf Einladung der heimischen Bundes­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Maria Flachsbarth haben 50 poli­tisch inte­ressierte Bürger aus ihrem Wahlkreis die Bundes­haupt­stadt besucht. Unter ihnen war eine Gruppe vom Förder­verein des Corvinus-Zentrums. Auf dem Programm standen auch die Besichtigung des Bundes­ministe­riums der Vertei­digung und des Bundes­rates, der ehemaligen Zentralen Unter­suchungs­haft­anstalt der Stasi in Hohenschönhausen sowie einer sommer­lichen Stadtrundfahrt. Beim Besuch des Deutschen Bundes­tages sprachen die Besucher persönlich mit der Bundes­tags­abge­ordneten.

Nachdem die Parlamentarische Staatssekretärin die Arbeit des Parlaments und die vielseitigen Aufgaben und die Abläufe während einer Sitzungswoche erklärt hat, konnte Flachsbarth soeben von der Regierungsbank kommend den Besuchern Rede und Antwort stehen.

Die Besuchergruppe war besonders am Ablauf des Plenar­betriebs interessiert. Da sie vorab im Plenum der intensiven Debatte zur Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs beiwohnte, stand dieses Thema zunächst im Fokus der Diskussion. “Wir haben heute eines der wichtigsten Reformvorhaben der Koalition abgeschlossen. Mit dem umfangreichen Gesetzgebungspaket, zu dem auch Grund­gesetz­ände­run­gen gehören, sorgen wir für finanzielle Planungssicherheit in Bund und Ländern von 2020 bis mindestens 2030.”, erklärte Maria Flachsbarth.

Den lebhaften Dialog und das große Interesse der Besucher­gruppe begrüßte die Parlamen­tarische Staats­sekretärin besonders: “Es ist mir wichtig, mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt ins Gespräch zu kommen und ihnen somit einen Blick hinter die Kulissen der Politik zu ermöglichen.”

Einladung zum Wandertag

Zum Wandertag Über den Deister laden wir am Donnerstag, den 13. Juli 2017 ein. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der Sonnenuhr beim Rathaus Wennigsen. Die Strecke ist familiengerecht und führt beim Anna-Turm vorbei.

Die Wanderung ist Teil des Sommerferienprogramms der Gemeinde Wennigsen. Kinder werden daher sicher betreut. Weiteres siehe auch www.cdu-wennigsen.de/info/ferien2017.

Flachsbarth überzeugt am Rost


Ihre Arbeit am Rost hat Dr. Maria Flachsbarth mit Bravour gemeistert. Darüber waren sich die Gäste beim Kandidaten-Grillen der CDU Wennigsen einig. Zwei Stunden hatte die Bundestagskandidatin tatkräftig die Grillzange selbst in der Hand, augenscheinlich mit viel Freude. In lockerer Stimmung ergaben sich zahlreiche persönliche Gespräche und einige politische Anregungen.

Ihr zur Seite stand Torsten Luhm, Kandidat für die Landtagswahl im Januar 2018. Besonders angetan hatten es ihm die Wildschwein-Würstchen, hergestellt vom örtlichen Deister-Jäger. Als Aufgabe für die Landespolitik nahm er die Probleme in der Region Hannover beim Betrieb von Naturbädern mit. Luhm dazu: „Überzogene Auflagen sind abzuschaffen!“

Abgerundet wurde der sommerliche Abend auf der Sonnenterrasse des Wasserparks durch Daria-Maret, der bekannten Wennigser Folksängerin.

Eingeladen hatte die CDU Wennigsen. Hierzu der Vorsitzende Ernst Herbst: „Wir haben eine Begegnung ohne Tagesordnung angeboten. Diese wurde gut angenommen. Für diese Möglichkeit danken wir den Betreibern des Wasserparks“.

Rund um Bredenbeck

Am Samstag, den 24. Juni lädt der Ortsverband Bredenbeck alle Interessierten zur Informationsfahrt „Rund um Bredenbeck“ ein.

Beginn ist um 10.00 Uhr am Waldsportparkplatz mit dem Fahrrad. Wer nicht Radfahren möchte, kann auf dem Treckergespann mitreisen. Angefahren werden die Stationen:

  1. Grüngutannahmestelle Landwirt Gewecke, hier informiert Frau Dias vom Maschinenring Hannover-Land
  2. Grundschule Bredenbeck, Sachstandsbericht und Besichtigung
  3. Besuch eines örtlichen Handwerkers
  4. Waldparkplatz, Info vom Wolfsbeauftragten der Region

Anschließend Grillen und gemütliches Beisammensein.

Trauer um Helmut Kohl

Wir trauern um Dr. Helmut Kohl, unseren langjährigen Bundesvorsitzenden und Bundeskanzler a.D. Helmut Kohl verstarb kürzlich im gesegneten Alter von 87 Jahren in seinem Geburtsort Ludwigshafen.

Eine historisch gestaltende Persönlichkeit ist von uns gegangen. Sein Ziel war ein europäisches Deutschland.

Zur Kondolenz: CDU Deutschlands trauert um Helmut Kohl

Foto: Harald Odehnal/KAS-ACDP

Kandidaten-Grillen

Am Dienstag, den 13.06.2017 laden wir zur Be­geg­nung nach Feierabend ein.

Der kleine Grillabend findet auf der Sonnenterrasse des Wasserpark Wennigsen statt. Unsere Kandidatin für den Bundestag Dr. Maria Flachsbarth steht zum Dialog bereit – und vielleicht selbst am Grill. Mit dabei ist auch Torsten Luhm, unser Kandidat für den Landtag.

Ab 18:00 Uhr bieten wir eine qualifizierte Kinderbetreuung an. Einlaß ist ab 17:45 Uhr. Anfahrt: Bröhnweg 15, 30974 Wennigsen.

Aktuell: Die Badeteiche im Wasserpark Wennigsen können derzeit nicht genutzt werden. Die Fotos zeigen Eindrücke vom vorjährigen Grillen.